26.01.2017 - LEICHTATHLETIK

TSV SIEBENKAMPF-TEAM MIT TOP-SPRINTZEITEN BEIM MTG-HALLENSPORTFEST IN MANNHEIM

Bei ihrem 2. Wettkampf in 2017 ließen es die U18-Siebenkämpferinnen der TSV Baden Östringen am 21.01. in Mannheim krachen.

Neuzugang Andra Irrgang trat in der Altersklasse W15 an, um die Qualifikationsleistung für die Badischen Meisterschaften (8,70s) zu unterbieten. Während dies im Vorlauf aufgrund verpassten Starts mit 8,75s noch nicht gelang, steigerte sich Andra im B-Finale auf 8,66s. Damit stellte sie nicht nur eine neue Hallenbestleistung (bisher 8,74s) auf, sondern knackte auch die Qualifikationsmarke und belegte den 2. Platz.

Ihre Vereinskameradinnen in der weiblichen Jugend U18 haderten über die 60m-Strecke ebenfalls mit dem Start. Deshalb blieben Leann Heitz (8,39s) und Verena Wagner (8,68s) im Einlagenlauf der weiblichen Klassen noch leicht unter ihren jeweiligen Saisonbestleistungen. Lediglich Moira Watson verbesserte sich um 13 Hundertstel auf 8,93s.

Deutlich besser lief es über 200m. Leann und Moira pulverisierten ihre Hallenbestleistungen mit 27,32s (bisher 28, 35s) beziehungsweise 29,14s (bisher 30,12s). Verena erzielte starke 28,31s, während Andra bei ihrer Premiere über die Hallenrunde gleich beachtliche 28,78s sprintete. Damit brachte sich das Team in eine ausgezeichnete Ausgangsposition für die 4x200m Staffel bei den Badischen Meisterschaften im Februar.

Die Ergebnisse im Detail:

W15

Andrea Irrgang: 60m - 8,66s (Platz 2 im B-Finale)

WJU18

Andrea Irrgang: 200m - 28,78s (Platz 5 )

Leann Heitz: 200m 27,32s (Platz 2); 60m - 8,39s (Platz 2)

Moira Watson: 200m - 29,14s (Platz 7); 60m - 8,93s (Platz 7)

Verena Wagner: 200m - 28,31s (Platz 4) 28,13s; 60m - 8,68s (Platz 6)

 



<< zurück zu den News


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!