30.07.2014 - TRIATHLON

SCHÜLER TRIATHLON IN ÖSTRINGEN
Inzwischen ist der Triathlon aus der Region nicht mehr weg zu denken. Aber nicht nur wegen der
aktuellen Popularität der Sportart, sondern vor allem wegen der attraktiven Kombination dreier
sportlicher Grundfertigkeiten - Schwimmen, Radfahren und Laufen - ist Triathlon auch für die Schule
äußerst interessant.

Die Fachschaft Sport des Leibniz-Gymnasiums hat mit Unterstützung der jungen Abteilung Triathlon des
TSV Baden Östringen im Frühjahr eine sehr interessante Fortbildung zur Sportart Triathlon absolviert.
Geleitet vom Baden-Württembergischen Triathlon Verband wurde sowohl die Technikvermittlung in
den einzelnen Disziplinen wie das Kopplungstraining beim Übergang von einer zur anderen Disziplin
theoretisch und praktisch behandelt. Hieraus entwickelte sich die Idee in Östringen einen Schüler
Triathlon anzubieten.

Das Östringer Freibad und der direkt angrenzende Schulsportpark Soliswiesen waren wie geschaffen
für die geplante Veranstaltung. In gemeinschaftlicher Vorbereitung durch Herrn Huth vom TSV Baden
Östringen, Herrn Dileo von der Thomas-Morus-Realschule und Frau Fuchs-Watson vom Leibniz-
Gymnasium fand am Dienstag, den 29. Juli 2014 der Schüler Triathlon für die Sportklassen des LGÖ
und ausgewählte Teilnehmer der TMR statt. Knapp 80 Sportler machten sich auf die für Schüler gut
zu bewältigenden Distanzen: 100/200 m Schwimmen, danach 5,6/7,0 km Radfahren und 1000/1400m
Laufen.
 
Bei für einen Triathlon leidlich gutem Wetter, schickte Herr Bürgermeister Geider nach einer
kurzen Begrüßung punkt 10 Uhr das Starterfeld der Klassenstufe 10 ins Wasser. Anschließend ging es
nach dem Wechsel auf das Fahrrad Richtung Bad Schönborn, wobei wir zur Verkehrssicherung sogar
von der örtlichen Polizei unterstützt wurden. Lauf und Zieleinlauf war im Schulsportpark, wobei Zeiten
deutlich unter einer halben Stunde erreicht wurden.
Der Glückwunsch für eine erfolgreiche Teilnahme
gebührt allen Teilnehmern, die fast ausschließlich zum ersten Mal einen Triathlon absolviert haben.
Eine besondere Überraschung wartete auf die erstplazierten Frederik Hahn, Joakim Heusermann,
Leon Dehnelt, Janita Rothermel, Sophia Heilig unter denen vier Startplätze über den TSV beim LBS Cup
Triathlon Nachwuchs 2014 im Cross-Duathlon vergeben werden können.
 
Abschließend ein herzliches Dankeschön an die über 40 Helfer, die zum Gelingend des Schüler Triathlons
beigetragen haben.




<< zurück zu den News


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!