09.04.2018 - SKI / SNOWBOARD

EINE ÜBERRAGENDE SKI- UND SNOWBOARDFREIZEIT IN MAYRHOFEN 2018

Am Ostersonntag, den 01.04. war es endlich soweit: 87 aufgeregte Jugendliche trafen sich an den Soliswiesen in Östringen, um zwei Busse bis auf den letzten Platz zu füllen. Gerade so passte alles Gepäck hinein und es konnte pünktlich um 7 Uhr losgehen. 

Die Fahrt verlief reibungslos (außer dass der Burger King morgens um 10 Uhr noch nicht offen hatte) und schon um 13:30 Uhr standen wir bei strahlendem Sonnenschein an der Talstation der Penkenbahn, um das Gepäck nach oben zu schaffen. Alle packten fleißig mit an, sodass wir schnell am Gschösswandhaus ankamen und die gemütlichen Zimmer beziehen konnten.

 

Am nächsten Tag starteten wir in nach Können eingeteilten Gruppen in den ersten herrlichen Tag auf den Pisten Mayrhofens. Die Anfänger machten zunächst den Babyhang unsicher, während die anderen Gruppen bereits das Gebiet erkundeten oder bekannte Pisten wiederentdeckten.

Beim Abendessen war trotz Sonnencreme das ein oder andere rote Gesicht zu sehen, so sehr wurden wir von der Sonne verwöhnt. Und das blieb zum Glück (fast) die ganze Woche so! Dank der tollen TSV Sonnenbrillen von Geider Optik waren die Jugendlichen bestens gewappnet.

Doch nicht nur die Tage sind in Mayrhofen aufregend, am Montagabend fand ein Fußballturnier im Schnee statt, in dem sogar die Betreuer (wenn auch knapp) im Finale geschlagen wurden.

Am Dienstag war der Babyhang selbst für die Anfänger nicht mehr notwendig und im ganzen Skigebiet sah man lachenden Ski- und Snowboardfahrer in bunten TSV Leibchen. Vielen Dank an dieser Stelle an die tollen Betreuer, die jedes Jahr super Unterricht geben und noch dazu helfen, eine grandiose Freizeit zu organisieren.

Am Dienstagabend stand gemütliches Champions League schauen auf dem Programm, sodass am Mittwochabend fit im dunkeln Skigebiet gewandert werden konnte. Was für manchen erst nach einem langweiligen Spaziergang klang, wurde schnell zu einem riesen Spaß. Fast jeder machte Bekanntschaft mit einer Ladung Schnee im Gesicht und es war super witzig die Schneerutsche neben der Babytour auszuprobieren. Auch der angeblich im Skigebiet gesichtete Wolf entpuppte sich nur als ein paar Betreuer, die doppelt so viel Spaß beim Erschrecken hatten. Um sich aufzuwärmen, gab es leckeren Kinderpunsch an der selbstgebauten und immer professionelleren Schneebar vor dem Gschösswandhaus.

 

Am Donnerstag wurde ein Tischtennisturnier organisiert sowie Germany’s Next Topmodel geschaut, wobei sich jeden Abend vor, während und nach dem Programm noch viele Jugendliche im Gemeinschaftsraum zum Spielen aufhielten. So konnte jeder ausnahmsweise das Handy links liegen lassen.

Am Freitag hieß es bei 20° nach einer wunderbaren Woche in Mayrhofen schon wieder Abschied nehmen. Besser hätte es kaum laufen können: Fast jeden Tag perfektes Kaiserwetter, nur leichtere Verletzungen, toller Schnee und ganz viel Spaß – und sicher wird keiner der Teilnehmer je vergessen, wie die Mutter von Nikki Lauda heißt... J

 

Vielen Dank an das Leibniz-Gymnasium für die gute Zusammenarbeit in dieser Kooperation und natürlich ein großes Lob an die Familie Mitterer vom Gschösswandhaus!

Leider wird nächstes Jahr keine Osterfreizeit in Mayrhofen stattfinden, da Ostern zu spät ist, aber wir sind schon auf der Suche nach einer Alternative. Infos hierzu gibt es auf der Homepage des TSV Baden Östringen unter Ski/ Snowboardabteilung, hier findet ihr auch ein paar Bilder der Mayrhofenfreizeiten.



<< zurück zu den News


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!