01.06.2017 - LEICHTATHLETIK

DIE U18-MEHRKÄMPFERINNEN DES TSV BADEN ÖSTRINGEN BLICKEN AUF EIN ERFOLGREICHES WOCHENENDE ZURÜCK

Am Samstag, 27.05., hat zunächst Andra Irrgang bei den Badischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 im Blockmehrkampf Sprint mit neuer Bestleistung von 2406 Punkten den 5. Platz belegt. Sie steigerte sich damit um 223 Punkte gegenüber ihrem bisherigen Rekord aus dem Vorjahr.

Die Grundlage für ihren Erfolg legte sich mit persönlichen Bestleistungen im Speerwurf (25,41m - bisher 22,96m) und im 100m-Lauf. Hier hatte sich Andra in diesem Jahr bereits um über eine halbe Sekunde gegenüber dem Vorjahr auf bislang 13,23s gesteigert und schraubte diese Hausmarke nun um nochmals eine Hundertsel auf 13,22s. Das bedeutete zugleich die schnellste 100m-Zeit in der 17-köpfigen Konkurrenz. Über 80m Hürden lief Andra hervorragende 13,52s, ließ nur leider wertvolle Punkte im Hochsprung (1,32m) und im Weitsprung (4,68m) liegen, sonst wäre womöglich ein Podestplatz drin gewesen. 

Einen Tag später folgte bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U18 in Heilbronn der nächste Paukenschlag: Moira Watson, Verena Wagner und Leann Heitz vom TSV Baden Östringen liefen zusammen mit Startgemeinschaftskollegin Julia Kußmann vom TV Helmsheim in der 4x100m Staffel in 49,95s zu Bronze und qualifizierten sich damit für die Deutschen Meisterschaften der U18 in Ulm. Trotz moderater Wechsel ließen sie andere höher eingeschätzte Teams hinter sich und gewannen ihren Zeitlauf mit deutlichem Vorsprung.



<< zurück zu den News


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!