21.05.2018 - LEICHTATHLETIK

NEUE REKORDE BEI HEIDELBERGER QUALI-TAGEN

Mit Regen am Technik-Tag und Sonne am Lauf-Tag behauptete sich das Leichtathletik-Team des TSV Baden Östringen mit Erfolg unter den großen Starterfeldern in Heidelberg.

Highlight In der WJU20 war vor allem die 4x100m-Staffel: Zusammen mit Sarah Krems vom TV Mörsch und Julia Kußmann vom TV Helmsheim, sprinteten Leann Heitz und Rhona Watson zu 48,84s – fast nochmal 1 Sekunde schneller als bei ihrem bisherigen Rekord und damit die Quali für die DM nicht nur der U20, sondern auch der U23 abgehakt!

Im Einzelstart steigerte Leann über 200m ihre SB in 27,32s. Über 100m lieferte sie 13,28s ab, während Rhona 13,93s lief. Ihre Schwester Moira hatte tags zuvor bei Regen gute 9,68m gestoßen und den Speer auf 30,38m geworfen.

In der Männerklasse lief Timo Reiß über 100m zu 11,89s, während sich U20-Athlet Viktor Ebinger sowohl über 100m (11,73s, alte PB 11,77s) als auch 200m (23,34s, alte PB 23,74s) über neue Bestleistungen freute. Der Jüngste von der Partie war Benjamin Appel, der trotz Regens im Hochsprung der M15 1,60m überquerte und Platz 3 belegte.

Ergebnisübersicht:
 
WJU 20
Leann Heitz 100m: 13,28s (Platz 6); 200m: 27,32s (Platz 4 – neue SB)
Moira Watson – Kugelstoßen: 9,68m (Platz 2); Speer: 30,38m (Platz 3)
Rhona Watson – 100m Hürden: 19,19s (Platz 3); 100m: 13,93s (Platz 12)
StG Östringen/Helmsheim/Mörsch (Krems, Sarah; Heitz, Leann; Watson, Rhona; Kußmann, Julia) - 4x100m Staffel: 48,84s (Platz 1 – neue PB)
 
M15
Benjamin Appel – Hochsprung: 1,60m (Platz 3)
 
MJU 20
Viktor Ebinger - 100m: 11,73s (Platz 8 – neue PB); 200m: 23,33s (Platz 5 – neue PB)
 
Männer
Timo Reiß - 100m: 11,89s

 

  

     

 

 

 

 



<< zurück zu den News


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!