14.01.2019 - LEICHTATHLETIK

TSV LEICHTATHLETEN STARTEN ERFOLGREICH INS JAHR 2019

Aus dem Training heraus starteten die Leichtathleten des TSV Baden Östringen beim Hallensportfest in Mannheim.

Für Gabriel Alves begann der Tag schon sehr früh. Bei seinem ersten 800 m Start konnte er gleich mit einer Zeit von 2:15,49 Sekunden aufwarten. Nach einer verdienten Pause um sich von seinem 800 Meter Lauf zu erholen, ging es zu den 60 Metern. Auch hier konnte er mit 8,07 Sekunden überzeugen. Am Nachmittag folgte dann der Weitsprung. Mit 5,12 Metern verbesserte er seine Bestleitung aus dem Letzten Jahr um 3 cm.

Benjamin Appel, der dieses Jahr in der Altersklasse U18 startet, leitete den Tag mit den 60 Metern ein. Hier konnte er sich im Vergleich zum Vorjahr um ganzen 3 zehntel verbessern. Noch besser lief es beim darauf folgenden Kugelstoßen. In der neuen Altersklasse musste er zum ersten Mal mit der im Vergleich zum Vorjahr 1 kg schweren 5 kg Kugel stoßen. Dies hielt ihn aber nicht davon ab ganze 70 cm weiter zu stoßen als im Jahr zuvor. Beim Weitsprung verfehlte Benjamin mir 7 cm nur knapp seine Bestleitung, konnte jedoch seine gute Form mit 5,51 Metern bestätigen.

In der Altersklasse der Männer starteten John Angelo und Timo Reiß. Während sich John Angelo über die 200 Metern eine solide Zeit von 24,80 sicherte, erreichte Timo Reiß über die 60 Meter mit einer Zeit von 7,62 Sekunden das Finale und konnte sich dort auf 7,59 Sekunden steigern.

 

 Gabriel Alves in Führung                Benjamin Appel Weitsprung



<< zurück zu den News


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!