09.10.2014 - LEICHTATHLETIK

STG ÖSTRINGEN/HELMSHEIM BEI DER WJU16 BADISCHER VIZEMEISTER

Beim Endkampf der Badischen Mannschaftsmeisterschaften in Karlsruhe steigerten sich die Mädchen der weiblichen Jugend U16, als Startgemeineschaft Östringen / Helmsheim angetreten, in der Gruppe 2 auf hervorragende 8055 Punkte und konnten damit hinter der StG Walldorf/Eppelheim die Badische Vizemeisterschaft vor der LG Region Karlsruhe erringen. Von Anfang an entwickelte sich ein Dreikampf zwischen StG Walldorf/Eppelheim, der LG Region Karlsruhe und der StG Östringen / Helmsheim. Über 80m Hürden holte Leann Heitz in 13,65 sec vor Rhona Watson in 13,98sec wertvolle Punkte, ehe sich Isabell Hurst im Hochsprung auf hervorragende 1,48 steigerte, Rhona Watson und Jana Emmerich steuerten auch hier mit 1,40m wichtige Punkte zum Mannschaftsergebniss bei. Über 100m lief Julia Kußmann in 13,07sec die zweitschnellste Zeit aller 24 Teilnehmerinnen und auch Isabell Hurst steigerte sich hier auf gute 13,76sec.Nach diesen Disziplinen lag man auf Platz drei, aber Katharina Steiling legte im Speerwerfen mit 34,69m eine gute Weite vor und Yara Frank zog mit 32,,90m nach, somit kam man dem zweiten Platz immer näher. Jedoch erlebten wir über 800m einen kleinen Rückschlag. Zwar steigerte sich Moira Watson auf 2:43,17min und Leann Heitz auf 2:43,72min, was nun wiederum Platzdrei in der Mannschaftswertung war Jedoch erkämpften sich die Mädchen im Weitsprung mit guten 5,17m von Julia Kußmann und 4,96m durch Yara Frank die nach langer Verletzungspause ihren ersten Wettkampf in dieser Saison machte, wieder auf den 2.Platz. Noch besser kam es dann beim Kugelstoßen. Hier steigerten sich Isabell Hurst auf die persönliche Bestleistung von 11,06m und Yara Frank stieß 10,18m und Lisa Adam 8,63m.Nun stand man plötzlich mit einem knappen Vorsprung auf dem ersten Platz und die abschließenden Staffel mussten über die Badische Meisterschaft entscheiden. Jedoch hatte die StG Walldorf/ Eppelheim die klar bessere Staffel. Unsere Staffel lief in der Besetzung Verena Wagner, Rhona Watson, Leann Heitz und Julia Kußmann in 53,91sec als dritte ins Ziel. Somit gewann die StG Walldorf/Eppelheim mit 8109 Punkte die Badische Mannschaftsmeisterschaft und die StG Östringen/Helmsheim wurde mit 8055 Punkte Zweite, obwohl man sich über 400 Punkte gegenüber dem Vorkampf gesteigert hatte. Die Trainer Harald Winkler(TV Helmsheim) und Elisabeth Päßler (TSV Baden Östringen) zeigten sich dennoch zufrieden, ist doch ihr Konzept als Startgemeinschaft aufzutreten aufgegangen und man konnte die Saison erfolgreich abschließen.



<< zurück zu den News


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!